Lancia Rallye Replica Integrale EVO

Durchgeführte Arbeiten

Motor

  • Leistungssteigerung
  • geänderte Auspuffanlage mit Fächerkrümmer
  • kurzes Getriebe
  • Sinterkupplung
  • große Benzinpumpe
  • H-Schaft Pleuel
  • Schneidringzylinderkopfdichtung
  • verstellbare Nockenwellenräder
  • geänderter Turbolader
  • geändertes Steuergerät
  • Sportnockenwellen
  • verstärkte Ventilfedern
  • Aluventilfederhalter
  • Motor mit 12er Zylinderkopfschrauben
  • Sportkolben
  • erleichtertes Schwungrad
  • Walbro Benzinpumpe
  • großer Wasserkühler
  • großer Ölkühler

Fahrwerk und Bremse

  • Stahlflex
  • Powerflexbuchsen
  • Unterfahrschutz
  • Fahrwerksstreben
  • höhenverstellbares Fahrwerk
  • 17 Zoll Räder / 8x17
  • Stehbolzen nach Gr. N Hom.
  • große Bremse vorne Alcon
  • hinten größere Bremssättel
  • Diff-Käfig
  • hydraulische Handbremse 
Fly off
  • Bremskraftregler Tilton 
7stufig einstellbar

Interieur/Exterieur

  • Carbonlüftung Innenraum
  • schwarz beflocktes Armaturenbrett
  • Sportsitze Sparco FIA - Nummer
  • 6 Punkt Sicherheitsgurt FIA Hom OMP
  • Sonderlenkrad Sparco geschüsselt
  • Außenspiegel Carbon
  • Dachklappe Carbon
  • Lampenbaum Nightface
  • Notaus
  • Mittelkonsolenhalter aus Alu
  • Stoppuhr
  • auf Wunsch Martini Beklebung
  • Innenraum und Motorraum silber
  • Gruppe A Cockpit
  • Abarth Instrumente
  • Beifahrercockpit mit Tripmaster GPS
  • Leselampe 12V Dose
  • Sicherungshalter
  • Splitterschutzfolie auf Seitenscheiben
  • Gruppe A Schaltbock
  • Gelbatterie
  • Fußraum Kevlar
  • Funkantenne
  • Frontscheibensicherungsblech Alu